Liefer- und Versandkosten

 Rebenglut-Shop.de: Liefer- und Versandkosten

AGB & Widerrufsbelehrung

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen den gesetzlichen Regelungen des BGB und HGB. Wir verzichten bewusst auf weitere Einschränkungen zum Wohle unseres Kunden.

1. Bestellmöglichkeiten:
Sie haben die Möglichkeit, die angezeigten Artikel über folgende Wege zu bestellen:
1. Online über unseren Internet-Shop (24 Stunden täglich, 7 Tage die Woche)
Hierzu können Sie die gewünschten Waren durch einen Klick in den Warenkorb legen. Vor Absendung der Bestellung können Sie die Bestellung noch einmal auf Richtigkeit überprüfen und gegebenenfalls korrigieren.
2. Telefonisch über unter 06321/481822 (aus Deutschland )
Mo. - Fr.: 09:00 - 17:00 Uhr.

2. Zahlungsmöglichkeiten:
Sie können die bestellten Artikel auf folgenden Wegen bezahlen:
1. Vorkasse, Sie überweisen den Rechnungsbetrag wir schicken bei Zahlungseingang dieWare unverzüglich an sie raus.

2. Paypal

3. Versand:
Die Lieferung innerhalb Deutschland ist für Sie versandkostenfrei. Nur wenn auf Ihren Wunsch Teillieferungen oder ein Express-Versand erfolgen oder auf deutsche Inseln* geliefert wird, tragen Sie die daraus resultierenden Mehrkosten.Ins benachbarte Ausland fallen zusätzliche Kosten an.
Paketversandfähige Ware wird über DPD versendet. Ihre Ware verlässt in der Regel 3-4 Werktage nach Ihrer Bestellung unser Lager. Sie erhalten von uns nach Ihrer Bestellung eine Auftragsbestaetigung.
Nicht-Paketversandfähige Ware wird über unsere Spedition geliefert.
Die Zustellung dauert in der Regel 3-4 Werktage.

4. Gewährleistung:
Bitte überprüfen Sie Ihre Ware bei Erhalt auf Vollständigkeit und Transportschäden. Sollte etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit sein, kontaktieren Sie uns bitte unter  info@rebenglut.de, oder telefonisch. Wir werden uns bemühen, Ihre Reklamation unverzüglich und zu Ihrer Zufriedenheit zu bearbeiten.
Selbstverständlich gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

5. Rücksendung:
Sollten Sie die Rücksendung eines Artikels veranlassen wollen, kontaktieren Sie uns.

6. Identität des Vertragspartners:
Der Kaufvertrag kommt mit dem Rebenglut Vertrieb zustande. Anschrift: Mussbacher Landstrasse 21, 67433 Neustadt.
Sitz der Gesellschaft: Neustadt, Amtsgericht Neustadt, USt-Id-Nr.: DE 270666849, Geschäftsführer: Peter Braun

7. Zustandekommen des Vertrags:

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestel-lung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

8. Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen.

9. Widerrufsbelehrung:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. 1 S. 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an

Rebenglut Vertrieb
www.rebenglut.de
Mussbacher Landstrasse 21
67433 Neustadt
info@rebenglut.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

10. Druckversion der AGB

info@rebenglut.de

 

*Nur für die Lieferung auf Inseln wird ein Versandkostenzuschlag von 15 EUR pro Artikel erhoben.

 

Continue
Categories
Quick Find
 
Use keywords to find the product you are looking for.
Advanced Search


26.85€
0 items
There are currently no product reviews
Languages
English german
osCommerce